Wählen Sie
einen Ort:

List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Sylt

Bei uns finden Sie exklusive Hotel- und Appartement-Angebote

Auf den Spuren der Sylter Austern

 

 

Feinschmecker – nicht nur auf Sylt – kennen und mögen sie: die Sylter Royal. Diese besondere Austernart gedeiht tatsächlich nur auf der Nordseeinsel und wird seit 1986 in deren Osten vor List angesiedelt. Das Wattenmeer bietet die besten Bedingungen für die exzellente Qualität der Austern, die auf sogenannten Tischkulturen gezüchtet werden. Dafür füllt man die Tiere in Netze und legt sie auf Eisengestell. Dort umspült das nährstoffreiche Wasser der Nordsee die Tiere. Wichtig ist, dass die Säcke immer wieder von Algen und Seetang befreit, gewendet und gerüttelt werden, damit Nährstoff- und Lichtzufuhr reibungslos funktionieren: Handarbeit im wahrsten Sinne des Wortes und schwer dazu, da die Säcke rund 15 Kilogramm auf die Waage bringen. Der Ursprung der Sylter Royal ist die aus Japan stammende Pazifischen Felsenauster. Sie hat einen hohen Fleischanteil und wird wegen ihres leicht nussigen und wenig salzigen Geschmacks geschätzt. Zudem hat die Royal ein absolutes Alleinstellungsmerkmal, ist sie doch die einzige in Deutschland produzierte Auster. Ob als Vor- oder Hauptspeise – wichtig ist, dass die Auster frisch ist. Und wer sie nicht gleich vor Ort verspeisen kann, lässt sie sich bequem nach Hause schicken, um dort ein Stück Sylt zu genießen. 

 

 

Unterwegs auf dem Austernpfad 

Wen die Geschichte der Sylter Austern auch über den Geschmack hinaus interessiert, kann sich ihnen auf der Nordseeinsel in unterschiedlicher Weise nähern: So bietet etwa der Lister Austernpfad Geschichte(n) und Forschungsbeiträge über Austern im Sylter Wattenmeer. Die einzelnen Stationen sind bequem zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar. Bei einer rund dreieinhalb-stündigen Wanderung, organisiert vom Erlebniszentrum Naturgewalten, geht es direkt ins Watt, in die „Kinderstube“ der Austern. Dabei erfahren die Interessierten unter anderem, wie die Leckerbissen mit der harten Schale kultiviert werden.

 

 

 

Zur Übersicht »

© L.A.CH. SCHULZ GmbH | Impressum | Datenschutz
List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Syltkarte