Wählen Sie
einen Ort:

List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Sylt

Bei uns finden Sie exklusive Hotel- und Appartement-Angebote

Kultur-Sommer

Der Kampener Literatur- und Kultursommer geht in die 22. Auflage

 

 

Sylt ist vielseitig und macht jeden Urlaubstag zu etwas Besonderem. Wer seinen Aufenthalt auf der Insel dazu nutzen möchte, endlich wieder einmal in Ruhe ein Buch zu lesen oder einem Konzert zu lauschen, ist hier bestens aufgehoben. Etwas besonderes ist aber, dem Autor oder der Autorin seiner Lektüre oder dem Musiker, der Musikerin gleich persönlich zu begegnen. Beim 22. Kampener Literatur- und Kultursommer ist auch das möglich. Zwar war die Auftaktveranstaltung mit Robert Habeck schnell ausverkauft, für die kommenden Termine gibt es aber noch Karten: Am kommenden Montag spielt die Pianistin Johanna Bufler ein Klavierkonzert im Kaamp-Hüs, das in Kooperation mit der Deutschen Stiftung Musikleben organisiert wird. Zehn Tage später (22.8.) räumt die Ernährungsexpertin Dr. med. Anne Fleck mit Vorurteilen gegenüber Fetten auf und liest aus ihrem Buch „Ran an das Fett“. Neben weiteren Konzerten (gefeierter Newcomer Amadeus Wiesensee, 26.8. und der chinesische Musiker Haiou Zhang, 2.9.) stellt NDRModeratorin und bekennende Camperin Bettina Tietjen ihr Buch „Im Hotel bin ich zu Gast, im Camper bin ich zu Hause“ vor (28.8.) und der Experte für Europäische Königshäuser, Rolf Seelmann-Eggebert, liest aus seiner Biografie „In Hütten und Palästen“ (5.9.). Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) im Kaamp-Hüs. Damit Sie Ihren Lieblingsautor oder -musiker nicht verpassen, sollten Sie sich rechtzeitig Karten an den bekannten Sylter Vorverkaufsstellen sichern. Eine Buchung der Veranstaltungen ist außerdem im Internet unter www.kampen.de möglich.

 

Eine Künstlerfreundschaft 

Der eine malt, der andere fotografiert – was beide verbindet, ist ihre Heimat und ihre Liebe zu Sylt. Auf einer gemeinsamen Ausstellung in der Stadtgalerie „Alte Post“ in Westerland“ sind sowohl die Gemälde des in Hamburg lebenden Malers Lars Wiggert als auch Arbeiten des auf Sylt lebenden Fotografen Hans Jessel zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung „Eine Sylter Künstlerfreundschaft“ am 1. Spetember um 18 Uhr. Der Katalog zur Ausstellung, die bis Ende September zu sehen ist, mit einem Vorwort von Ole von Beust kann direkt bei Lars Wiggert unter L@wigg-art.de bestellt werden.

 

Zur Übersicht »

© L.A.CH. SCHULZ GmbH | Impressum | Datenschutz
List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Syltkarte