Wählen Sie
einen Ort:

List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Sylt

Bei uns finden Sie exklusive Hotel- und Appartement-Angebote

Wassersport

Kiten, Surfen & Co.

 

 

Wassersport wird – und das ist schon aufgrund der Lage gut nachvollziehbar – auf Sylt gro geschrieben: Anders als in anderen Wassersportrevieren ist jedoch die Vielfalt an Sportmöglichkeiten auf dem Wasser und die Abwechslung, die die geografischen Verhältnisse vorgeben, spektakulär. So können sich auf der rauen Westseite der Nordseeinsel vorzugsweise Profis in Disziplinen wie Kiten, Surfen oder Wellenreiten messen. Die beschaulichere Wattseite dagegen wird gerne von Anfängern besucht, die erste Erfahrungen sammeln wollen oder auch für Sportarten wie Standup-Paddeling (SUP). Wellenreiten, eine in Deutschland eher wenig bekannte Sportart, wird auf Sylt bereits seit den 1960er-Jahren ausgeübt: Zunächst noch auf dem ursprünglich für die Rettung in Seenot geratener Schwimmer vorgesehenen Rettungsbrett. Im Laufe der Zeit haben sich bei den Sporttreibenden natürlich die Techniken und ebenso ihr Material weiterentwickelt. Auch Wind- und Kitesurfer zieht es immer wieder nach Sylt: Neben den großen Veranstaltungen mit internationaler Besetzung, genießen auch Urlauber mit einem Faible für die rasante Wassersportart die oft rauen Wellen und lassen die Bretter darüber tanzen. Und wer den Tanz auf der Nordsee erst einmal lernen möchte, findet Anleitung für sämtliche Wassersportarten in einer der vielen Sportschulen überall auf der Insel. 

 

Familienführung durch den Sylter Sagenwald 

Ob bei Wind, im Regen oder mit Sonnenschein – im Sylter Sagenwald werden bei einer außergewöhnlichen Führung drollige Zwerge und Gnome ganz lebendig. Unterhaltsam, informativ und kindgerecht wird Kindern bis zwölf Jahren Sylter Geschichte näher gebracht. Dabei können sie wundervollen Erzählungen lauschen und erfahren Spannendes aus alten Zeiten. Die Führungen, die zusammen mit Sölring Foriining erarbeitet wurden, dauern rund anderthalb Stunden und beginnen immer dienstags um 11.00 Uhr am Eingang zum Sagenwald in Wenningstedt. Zielpunkt ist der Denhoog an der Friesenkapelle. Alle Termine und Infos zum Ticketkauf gibt es auf der Seite des Insel Sylt Tourismus-Services www.insel-sylt.de

 

Zur Übersicht »

© L.A.CH. SCHULZ GmbH | Impressum | Datenschutz
List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Syltkarte