Wählen Sie
einen Ort:

List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Sylt

Bei uns finden Sie exklusive Hotel- und Appartement-Angebote

Wattwandern auf Sylt

 

Auf den ersten Blick scheint das Watt nichts als eine große Sand- oder Matschfläche in verschiedenen Erdtönen zu sein. Doch wer sich einer Wattführung mit erfahrenen Fachleuten anschließt, ist hinterher ein ganzes Stück schlauer. Schließlich wurde 2009 das deutsch-niederländische Wattenmeer nicht ohne Grund in die UNESCO-Welterbe-Liste aufgenommen: Aufgrund der dort ablaufenden geologischen und ökologischen Prozesse sowie seiner biologischen Vielfalt gilt das gesamte Gebiet als besonders schützenswert. Auf Sylt geht es von unterschiedlichen Startpunkten aus ins Watt: Ob von Morsum, Hörnum oder Rantum – die Wanderungen durch das feuchte Element sind immer spannend, informativ und kurzweilig. Denn erst bei genauem Hinsehen bemerken Laien, was sich dort so alles tummelt. Mehrere tausend (Kleinst)-Lebewesen wie Krebse, Muscheln, Schnecken und Würmer sind auf nur einem Quadratmeter zu finden und sind – auch wenn kaum sichtbar – wertvoll für das empfindliche Ökosystem. Ob mit der ganzen Familie oder allein, die unterschiedlichen Touren sind immer auch auf die Teilnehmenden abgestimmt, schließlich ist es mitunter ganz schön anstrengend durch den oft kniehohen Schlamm zu waten. Am wichtigsten ist jedoch die Begleitung eines erfahrenen Wattführers. Denn wenn sich das Wetter plötzlich ändert, haben unerfahrene Landratten oft Probleme, sich zu orientieren und den Weg zurückzufinden.

 

Wotan, Wikinger und Witwen 

Abwechslungsreich und unterhaltsam ist die ungewöhnliche Führung mit der Historikerin Corinna Hübener vom Sylter Verein Halja e.V.: Sie erläutert was Wotan, die Wikinger und Witwen mit Sylt, besser mit der einstigen Inselhauptstadt Keitum verbindet. Dazu werden verschiedene Stationen angesteuert. Los geht es noch bis zum 28. Oktober immer donnerstags um 11.00 Uhr am Parkplatz West in Keitum. Neben dem Winjhoog, der Keitumer Kirche und dem historischen Ortskern stehen auch das Sylt Museum sowie das Landschaftliche Haus während der rund dreistündigen Führung auf dem Programm.

 

Zur Übersicht »

© L.A.CH. SCHULZ GmbH | Impressum | Datenschutz
List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Syltkarte