Wählen Sie
einen Ort:

List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Sylt

Bei uns finden Sie exklusive
Hotel- und Appartement-Angebote

Schöne Dörfer –

Inselidylle

 

 

Wer bei Sylt nur an Westerland oder Kampen denkt, hat den größten – und wie manche meinen schönsten – Teil der Insel glatt vergessen. Schließlich hat die Nordseeinsel insgesamt fünf Ortschaften und zwölf Gemeinden aufzuweisen, von denen jede ihren ganz eigenen Charme besitzt. Im Inselosten befinden sich die grünen Oasen Keitum, Morsum, Archsum, Tinnum und Munkmarsch. Wenningstedt und Braderup sind nur durch weite Heideflächen getrennt und Rantum liegt zwischen den Meeren. Darüber hinaus gibt es noch und die beiden Hafenorte List im Norden und Hörnum im Süden. Gerade in den Inseldörfern, von denen Archsum das kleinste ist, geht es sehr idyllisch und beschaulich zu. Trubel kommt nur auf, wenn dort beispielsweise Dorffeste oder die traditionellen RingreiterTurniere veranstaltet werden. Überall begegnen interessierten Besuchern Zeugen aus längst vergangenen Zeiten: So kann man – allerdings nur bei Ebbe – in Archsum die beiden rund 5.000 Jahre alten Megalithanlagen aus der Jungsteinzeit im Wattenmeer bestaunen. Im Kapitänsdorf Keitum hingegen erzählen die stolzen Friesenhäuser und Steinwälle ihre Geschichte, als auf der Insel die Seefahrt noch allgegenwärtig war. Wer die Geschichte hautnah und detailliert erfahren will, sollte unbedingt einen Besuch im Heimatmuseum und im Altfriesischen Haus einplanen. Auch in so mancher Kirche oder auf den Friedhöfen erfährt man viel über längst vergangene Zeiten. Heimatvereine wie der Sölring Foriining sorgen dafür, das vieles aus der „guten alten Zeit“ erhalten und für junge Sylter wie auch für die Gäste erlebbar bleibt.

 

Den Tag sportlich beginnen

Unter dem Motto „Bewegen, Durchatmen, Wohlfühlen“ bietet die Nordic Walking und Motivationstrainerin Ute Hönscheid lockere Walkingrunden an. Mal am Strand, mal geschützt hinter den Dünen – mit und ohne Stöcke wird der Tag sportlich begonnen. Los geht es immer samstags um 9.00 Uhr in Westerland am Strandübergang Strandstraße. Neben sportlicher Wellness sind gute Laune und ein positver Start in den Tag garantiert. Die 60minütige Einheit kostet 12 Euro. Infos und Termine bei der Insel Sylt TourismusService GmbH.

 
 

Weitere Tipps »

© L.A.CH. SCHULZ GmbH | Impressum | Datenschutz
List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Syltkarte