Wählen Sie
einen Ort:

List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Sylt

Bei uns finden Sie exklusive
Hotel- und Appartement-Angebote

Austernwanderung

Der Sylter Veranstaltungskalender ist immer reich gefüllt. Für interessierte Gäste gibt es unter anderem ein breitgefächertes Angebot an Führungen zu unterschiedlichsten Themen, um spannende Hintergründe zur Insel oder zum Naturschutz zu erfahren. Eine besondere Führung bietet das Erlebniszentrum Naturgewalten an: Sie geht quasi in die Kinderstube der Sylter Austern, der Sylter Royal. Feinschmeckern, die nach Sylt reisen, dürfte diese besondere Spezialität der Nordseeinsel schon bekannt sein. Die Austernsorte kommt bei List direkt frisch aus der Nordsee. Austernzucht hat schon eine über 1.000-jährige Tradition auf Sylt und so gilt die Spezialität mittlerweile auch als kulinarische Botschafterin der Insel. Dabei ist die jetzt hier gezüchtete Art, die ursprünglich aus Japan stammende Pazifische Felsenauster, erst seit den 1980er- Jahren heimisch geworden. Früher wurde dagegen die Europäische Auster gesammelt, die dann aber wegen Überfischung ausgestorben ist. Seit 1986 wird jetzt die Sylter Royal in der Blidselbucht auf Austernbänken großgezogen und ist mittlerweile eine bekannte Marke – auch über Sylt hinaus. Die Zucht erfolgt im und mit dem Rhythmus von Ebbe und Flut auf sogenannten Tischkulturen. Dabei werden die Tiere in Netzsäcke gefüllt und auf Eisengestelle gelegt, wo sie bei Flut mit dem nährstoffreichen Wasser der Nordsee „gefüttert“ werden. Was sonst noch alles dazu gehört, damit aus den Jungaustern schmackhafte Delikatessen werden, ist auch Thema der Wanderung zu den Austernbänken. Wer erst einmal mit vor Ort war, weiß das Geschmackswunder erst richtig zu schätzen. Die Führung dauert rund dreieinhalb Stunden und  dann direkt über das Erlebniszentrum oder die bekannten Vorverkaufsstellen gebucht werden.

 

Weihnachtliches Sylt

Urlaubsgäste, die die Feiertage und den Jahreswechsel auf der Nordseeinsel verbringen, dürfen sich auf eine besondere und vergnügliche Atmosphäre freuen. So startet beispielsweise für Wagemutige am 26. Dezember um 14.30 Uhr das alljährliche Westerländer Weihnachtsbaden, der Sylter Wintermarkt hat noch bis zum 3. Januar geöffnet und zahlreiche Konzerte in den Kirchen bescheren besinnliche Stunden.

Weitere Tipps »

© L.A.CH. SCHULZ GmbH | Impressum | Datenschutz
List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Syltkarte