Wählen Sie
einen Ort:

List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Sylt

Bei uns finden Sie exklusive
Hotel- und Appartement-Angebote

Meeresleuchten –

Magische Momente

 

 

Noch ist die Nordsee zu kalt, um einen dieser magischen Momente zu erleben, aber sobald die Temperaturen dauerhaft ansteigen, wächst die Wahrscheinlichkeit das „Naturwunder Meeresleuchten“ zu erleben. Dafür müssen neben hohen Temperaturen weitere Faktoren stimmen: Unter anderem muss der Wind aus Osten kommen und die Strömung muss sehr gering sein. Bei der sogenannten Biolumineszenz, wie das Meeresleuchten wissenschaftlich heißt, beginnen Mikroorganismen zu leuchten. Meist lösen sie ein bläuliches Licht in den Brandungswellen aus. Auch an Land ist das Meeresleuchten sichtbar: Dort löst schon ein Fußabdruck oder ein Streichen mit der Hand im feuchten Sandstrand ein vielfaches Glitzern aus. Auch wenn es so scheint, so leuchtet nicht das Meer – im Falle von Sylt die Nordsee – nicht selbst: Vielmehr handelt es sich um mikroskopisch kleine Einzeller, die sich im warmen Wasser und bei ausreichend Planktonnahrung millionenfach anhäufen. Sie werden von Wissenschaftlern Panzergeißel-Algen genannt. Diese Mikroorganismen haben die Fähigkeit, kurzzeitig körpereigene Leuchtstoffe herzustellen. Mechanische Reize wie das Brechen der Wellen oder die Bewegungen eines Menschen regen sie dann zum Leuchten an. Besonders häufig ist das Phänomen übrigens zwischen Mai und August zu erleben. 

 

Neustart im Mai 

 

Sylt gehört mit zu den offiziellen Regionen, die voraussichtlich eine schrittweise Lockerung der Schutzmaßnahmen gegen die Pandemie erproben. Im Rahmen des Modellprojekts, mit zusätzlichen Testungen und der „luca- App“ kann der Tourismus auf der beliebten Nordseeinsel wieder vorsichtig anlaufen – wahrscheinlich ab dem 1. Mai. Dafür muss der Wert der Sieben- Tage-Inzidenz stabil unter 100 liegen, zudem müssen die Lockerungen wissenschaftlich begleitet werden. Damit ist zumindest der Anfang für ein wenig mehr Normalität gemacht und der Rahmen für eine sichere und kontrollierte touristische Öffnung geschaffen. 

 

Weitere Tipps »

© L.A.CH. SCHULZ GmbH | Impressum | Datenschutz
List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Syltkarte