Wählen Sie
einen Ort:

List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Sylt

Bei uns finden Sie exklusive Hotel- und Appartement-Angebote

Einzigartige Anreise über den Hindenburgdamm

 

 

Das Inseldasein hat – wie vieles im Leben – zwei Seiten. Die Trennung vom Festland bringt einerseits Ruhe mit sich, macht es aber andererseits vor allem den Bewohnern schwer, das Zuhause zu erreichen oder Güter auf die Insel zu schaffen. Seit knapp hundert Jahren sind jedoch die Anreise und der Warentransport deutlich einfacher geworden: Denn seit dem 1. Juni 1927 verbindet der Hindenburgdamm Sylt mit dem Festland. Vier Jahre dauerte die Bauzeit des seit 1972 durchgängig zweigleisigen Damms, der eine Länge von ziemlich genau 11,3 Kilometern hat. Ganze 8,1 Kilometer davon liegen im Bereich des Nordfriesischen Wattenmeeres. Der Name „Hindenburgdamm“ geht zurück auf einen der ersten Passagiere im „Eröffnungszug“ vom damaligen Bahnhof Klanxbüll nach Westerland: Reichspräsident Paul von Hindenburg. Heute verkehren – je nach Saison – zwischen 100 und 200 Shuttelzüge täglich auf der Strecke zwischen Niebüll und Westerland. Für die Urlauber ist die Anreise mit dem Autozug – der Damm ist nur für den Bahnverkehr freigegeben – bereits Entspannung pur: Denn auf der gut halbstündigen Fahrt kann man aus dem Wagen heraus einen herrlichen Blick auf das Wattenmeer genießen, tief die frische Meeresbrise einatmen und sich dabei auf den Aufenthalt auf Sylt freuen. 

 

Sagen und Mythen von Sylt 

Hörnum soll einst ein Seeräubernest gewesen sein – klar, dass sich aus dieser Zeit spannende Sagen und Mythen bis heute erhalten haben. Eine anderthalbstündige Führung mit der Schutzstation Wattenmeer quer durch Hörnum zeigt das Dorf an der Nordsee daher von einer ganz anderen Seite. Immer mittwochs und samstags in der Abenddämmerung erfahren Teilnehmende beispielsweise, wer Pidder Lüng war oder was ein Schwarzbrot damit zu tun hat, dass Amrum und Sylt von so einem breiten Meeresarm getrennt sind. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen, Tickets und weitere Informationen an allen Vorverkaufsstellen.

 

Zur Übersicht »

© L.A.CH. SCHULZ GmbH | Impressum | Datenschutz
List Kampen Wenningstedt Munkmarsch Westerland Tinnum Keitum Archsum Rantum Morsum Hörnum Syltkarte